Aktuell

Die Weiterfinanzierung von Plan 27 über Mittel des städtischen Gesundheitsamtes ist zunächst befristet bis April 2022 gesichert. Damit kann die erfolgreiche, aufsuchende Arbeit der Alexianer und des SPZ Nippes auf der linken und des Sommerbergs im SPZ Kalk auf der rechten Rheinseite weitergeführt werden. Ziele der zugehenden Hilfe für junge Menschen mit psychischen Problemen bis 27 Jahre, sind die Überleitung in Regelangebote des Gesundheitssystems sowie die Entwicklung beruflicher Perspektive in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter.

mehr erfahren

Zu Weihnachten kommt dem Schenken eine besondere Bedeutung zu. Der Wunsch anderen etwas Gutes zu tun, sei es der Familie, den Freunden, Bekannten oder auch ganz fremden Menschen, ist für viele ein wichtiger Bestandteil dieses christlichen Festes.

So konnten sich auch in diesem Jahr viele Kinder und Familien, die durch den Sommerberg betreut werden, über großzügige Spenden zu Weihnachten freuen:

mehr erfahren

Alle Jahre wieder gibt es am Sommerberg in Rösrath einen Weihnachtsmarkt. Auch wenn das Wetter nicht einladend war, konnten wir auch in diesem Jahr wieder viele Besucher*innen begrüßen. Unser Weihnachtsmarkt konnte mit weihnachtlicher Deko, vielen kreativen Angeboten und dem großen Weihnachtsbaumverkauf überzeugen.

Möglich war da alles nur durch die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Mitarbeiter*innen, denen wir an dieser Stelle ganz besonders danken möchten.

mehr erfahren

Seit August 2019 hat die Jugendarbeit wieder Verstärkung auf den Straßen von Reichshof und Waldbröl bekommen. Sozialpädagogin Sabrina Lunge hat als Nachfolgerin von Andrea Krieger das Streetwork auf den Straßen Reichshofs übernommen. In Waldbröl ist sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Jörn Hägele unterwegs. Unterstützt wird sie in ihrer Arbeit von Dackel Odin, der mit seinen noch jungen vier Pfoten für die Jugendlichen oft „Türöffner“, Spielkamerad oder Seelentröster zum Kuscheln ist.

mehr erfahren

Wir sind tief betroffen und traurig über den Tod unserer ehemaligen Regionalleiterin Sabine Stelling

Sie hat den Aufbau und die Entwicklung des Sommerbergs entscheidend mitgeprägt. Mit vorbildlichem Engagement, ausgeprägtem Verantwortungsgefühl und menschlicher Wärme hat sie sich innerhalb und außerhalb unserer Organisation ein bleibendes Ansehen erworben.

mehr erfahren