Zurück zur Übersicht

Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!

Sonntag, 19. Mai 2019: Großdemos in Köln und in anderen Städten Europas
Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder großschreiben. Ihr Ziel: Mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einziehen. Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern: Wählen gehen und vorab Gesicht zeigen bei der Groß-Demo in Köln, oder in einer der anderen teilnehmenden Städte.
In Köln beginnt die Demo um 11 Uhr mit einem Sternmarsch von 4 Orten aus: Roncalliplatz, Rudolfplatz, Kalk Kapelle, Chlodwigplatz (Ubierring). Dort laufen alle gemeinsam los, um gegen 12:30 bei der Auftaktkundgebung auf der Deutzer Werft einzutreffen. Hier startet dann das Bühnenprogramm:
Mit dabei sind u.a. cat ballou, Höhner, Bläck Fööss, Buntes Herz, Anke Schweitzer & Rolf Lammers, LSE, Wolfgang Niedecken’s BAP, Tommy Engel, Köster und Hocker, Arno Steffen, Brings, die Hamburger Band Kann Karate, Jürgen Becker, Fatih Çevikkollu, Winfried Schmickler, Mitglieder aus dem Ensemble der Stunksitzung und außerdem die Microphone Mafia mit Esther Bejarano.
Weitere Informationen gibt es hier: https://www.ein-europa-fuer-alle.de/koeln