Aktuell

Überzuckert von einer leichten Schneedecke standen die Weihnachtsbuden auf dem Gelände des Sommerbergs und mussten auch nicht lange auf die ersten Besucher warten. Während die Erwachsenen noch Weihnachtsbäume und Geschenke aussuchten, hatten die Kinder schon den Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht entdeckt. War auch nicht so schwer, lief Nikolaus doch für alle gut sichtbar auf Stelzen herum, immer begleitet von einem gut gelaunten Knecht Ruprecht.

mehr erfahren

Am Freitag war es soweit, wir haben in unserem neuen interkulturellen Wohnangebot der Jugendhilfe Richtfest gefeiert.

Trotz eisiger Kälte und Schneefall hielten Anita Stieler, Geschäftsführerin der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH und Beate Ruland, Aufsichtsratsvorsitzende des Sommerbergs und Vorstandsvorsitzende des Bezirksverbandes der Arbeiterwohlfahrt Mittelrhein e.V., ihre Ansprachen draußen vor dem Rohbau.

mehr erfahren

Anfang November 2017 veranstaltete der Sommerberg in Kooperation mit der Diakonie Michaelshoven und dem Kinderheim an der Alten Eiche einen internen Fachtag für Mitarbeiter*innen der Eingliederungshilfe. Unter dem Titel “Musst du dich immer einmischen? – Über Selbstbestimmung und Grenzen” wurden zentrale Themen rund um die personenzentrierte Teilhabe erörtert, die im Zuge des geänderten Bundesteilhabegesetztes weiter an Aktualität gewonnen hat.

mehr erfahren

Der Sommerberg AWO Betriebsgesellschaft mbH will seine Angebote für Menschen mit Behinderung ausbauen und den inklusiven Gedanken weiter stärken. Hierfür sind zurzeit drei neue ambulant betreute Wohnangebote in der Region für Menschen mit einer geistigen und/oder psychischen Beeinträchtigung in der Planung.

Selbständig Wohnen in Untereschbach

mehr erfahren

Mit dem Kinder- und Jugendsportfest in Tannenbusch hat das Quartiersmanagement Tannenbusch gemeinsam mit Vereinen, Schulen und Organisationen vor Ort zum sechsten Mal auf das Gelände des Schulzentrums Tannenbusch geladen. Dort haben alle Veranstalter den Kindern und Jugendlichen des Stadtteils einen Nachmittag mit Spiel, Sport und Spaß geboten. Ganz nebenbei hat die gemeinsame Aktion der Tannenbuscher Organisationen die Kooperation und den Zusammenhalt gestärkt.

mehr erfahren